Eierkuchen bunt gefüllt

20120824-194331.jpg

So lecker kann Resteverwertung sein!
Eierkuchen zubereiten und Kühlschrankreste kurz aufwerten: Zum Beispiel Tomaten mit Zwiebeln und Knoblauch, Salz, Pfeffer und Öl anrichten; Saure Sahne, Feta, Basilikum jeweils in Schälchen füllen; Pilze anbraten und würzen, nach Geschmack damit eine Sauce zubereiten.

Eierkuchen nach Belieben füllen und einrollen.

Und als Nachtisch dann noch einen Eierkuchen mit Zimt und Zucker 😉

Abonnieren

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.