Pecan Pie

20120819-192004.jpg

Mit der Dinkel Streuselkuchen Mischung vom Bauckhof eine „pie-crust“ in einer (flachen) Kuchenform vorbereiten. Mit der Gabel einstechen und leicht vorbacken.
Den Teig mit Pekannüssen belegen und mit einer Mischung aus Ahornsirup (ca. 100ml), zwei Eiern und einigen Esslöffeln zerlaufener Butter oder Margarine übergiessen. Mit Vanillezucker bestreuen.
Im Ofen backen bis der Belag fest geworden und der Teig gut durch ist.

Abonnieren

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.