Kindergemüse

20121113-184548.jpg

Blumenkohl dünsten, Erbsen und Möhren (schnell und einfach aus dem Glas) erwärmen, Kartoffelbrei zubereiten (frisch oder aus Pulver – je nach Tatendrang und Energielevel). Für Pfiff, extra Knuspern und überzeugendes Element Semmelbrösel (oder wie in unserem Fall zerkleinertes trockenes Oliven-Ciabatta) in reichlich Butter oder Margarine anbräunen.

Mit den Kindern Landschaften auf dem Teller bauen: Kartoffelbrei-Blumenkohl-Berge mit Erbsen-Möhrenfeldern, und Knusperherbstlaub.

Meine plus Kitafreund haben’s jedenfalls gegessen!

Abonnieren

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.