Weihnachtsgeflügel

20121221-214849.jpg

Heute am frühen Morgen kam die Lieferung mit Weihnachtsbraten. Nachdem alle Vögel schnellstens in die extrakalte Kühlkammer gepackt waren, begann mein eisiger Job: bei 2 Grad Celsius, gepackt in Jacke, Schal, Kapuze, Winterstiefel und Handschuhe Vögel und Lamm sichten, Kunden zuordnen, Preise errechnen, logisch sortieren und ein System für’s schnelle Auffinden erdenken!

Das sollte eigentlich ein befremdlicher Job für eine Vegetarierin sein aber ich gestehe: es hat mir Spass gemacht.

Winterabenteuer für Ordnungsfanatiker.

Abonnieren

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.