Pizzabrot

20130625-070601.jpg

Pizzateig zubereiten, zum Beispiel mit der Backmischung von Bauckhof.

So dünn wie möglich ausrollen, auf ein Backblech legen und mit einer Mischung aus geriebenem Knoblauch, Olivenöl und Tomatenmark dünn bestreichen.

Mit Oregano und Rosmarin bestreuen, mit einem Teigrädchen in Stücke schneiden und dann im Ofen knusprig backen.

Wertet frischen Salat zur vollständigen Mahlzeit auf oder gibt eine leckere Vorspeise für ein italienisches Festmahl.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.