Klösschen mit leichter Tomatensauce und krossem Räuchertofu

20130708-152041.jpg

Extra kleine Klösse zubereiten, zum Beispiel aus Kartoffel Knödeln halb & halb von Bruno Fischer.

In einem Topf Wasser erhitzen, einen Brühwürfel und etwas Soyasauce hinzufügen. Darin kleingeschnittene aromatische Tomaten (lecker: Cherrytomaten) kochen. Das ganze pürieren und nur noch mit Pfeffer abschmecken.

Räuchertofu in Scheiben schneiden, diese in mundgerechte Stücke halbieren und in Bratöl kross anbraten.

Kürbiskerne in etwas Olivenöl rösten und salzen.

Einige Klösschen und gebratenen Tofu auf der Tomatensauce anrichten, mit Kürbiskernen bestreuen.

Guten Appetit!

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.