Brotknusper-Zwischenmahlzeit

20130826-164148.jpg

Für alle, die ihren Kids die Brotrinde abschneiden, die die trockene Anschnittscheibe nicht belegen wollen, denen ein paar aufgeschnittene Scheiben vertrocknet sind oder in deren Familie der letzte Rest vom Brotlaib keine Abnehmer mehr findet …

Eine gute Freundin hatte dafür einen tollen Tipp: Das Brot in hand- und mundgerechte Streifen schneiden und einfach ganz trocknen lassen.

Die Knusperstreifen ergeben zusammen mit einem Aufstrich der eigenen Wahl (ich liebe Arrabitom von Zwergenwiese) eine leckere und sättigende Zwischenmahlzeit. Auch gut für unterwegs!

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.