Spendieren Sie einen Kaffee!

20130929-183248.jpg

Im Kiezladen kann man ab sofort einem anderen (unbekannten) Menschen einen Kaffee spendieren. Einfach einen Caffè Sospeso oder einen „Aufgeschobenen“ bestellen. Wir kleben dann ein Postit an unsere Kaffeetafel. Dieser gelbe Zettel zeigt einem anderen Menschen an, dass es einen Kaffee geschenkt gibt.

Die Tradition des Caffè Sospeso stammt aus Neapel um 1900 und hat sich bis heute erhalten.

Wir greifen den Sospeso auf um mehr Menschen in unserem Kiez die Möglichkeit zu geben, eine kleine Pause im Alltag zu machen, sich verwöhnen zu lassen und sich trotz knapper Kasse reich zu fühlen …

Glück ist ein heißer Kaffee!

Eine Antwort zu “Spendieren Sie einen Kaffee!”

  1. Papi redet mit 29. September 2013 um 23:02 # Antworten

    Das ist ja mal eine dufte Aktion. Weiter soooo!!!!

    lg. Christian

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.